Unterwasserfenster auf der 23. Etage

Das Projekt betrifft die Installation von vier open top Unterwasserfenstern in einem Innenpool eines Hauses im Süden der Niederlande. Der Pool befindet sich auf der 23. Etage. Ein großer Baukran hat die Acrylfenster auf der Dachterrasse gehoben und von dort wurden die Fenster in den Pool platziert. Der Aufzug war zu klein, um die Fenster zu transportieren, und wurde von vielen Firmen benutzt, die alle ihre eigenen Arbeiten im Gebäude zu erledigen hatten. Die Montage war eine bautechnische Herausforderung, aber das Endergebnis ist beeindruckend.

Unterwasserfenster auf höchstem Niveau

Schon in der Vergangenheit konnte unser Team Fenster an einem besonderen Ort installieren. Das war auf der schönen Insel Teneriffa, wo wir die Acrylfenster eines Schwimmbades auf dem Dach eines Hotels einbauen durften.